Kneipp-Saison 2019 beendet
05.11.2019
3 Bewertungen
11.283 Besucher


Am 5. November wurde in der Kurstadt Bad Berka die Kneippsaison 2019 beendet. Bürgermeister Michael Jahn trafen sich zusammen mit vielen Kindern zum traditionellen Abwassern im Kurpark. Seit 2005 besteht nunmehr die Bad Berkaer Kneippanlage neben dem Goethebrunnen. Im Sommer ist sie stets ein großer Anziehungspunkt.


Beiträge mit ähnlichem Inhalt :

Kneippverein Bad Berka pflanzte Ginkgobaum
Sommerfest Kneippverein Bad Berka
Fertigstellung Schleusengraben
Große Reinigung von Klein Venedig und Mühlgraben
Rhododendrongarten Bad Berka
Kneipp-Saison Eröffnung 2020 – Klappe die Zweite
Aktuelles aus dem Rathaus über die Corona-Lage
Wohnhausbrand in Bad Berka
149. Sendung Stadtreporter Bad Berka -TV- (März/April 2020)
Tourist-Information im Coudrayhaus




Sie möchten diesen Beitrag auf Ihrer Website einbinden? Wenn Sie den Beitrag in ein anderes Portal übergeben möchten, klicken Sie bitte hier...
Beitrag zu Twitter übergeben  Beitrag zu Facebook übergeben
Suche
   

 
Autoplay ein  Autoplayfunktion ein/ausschalten
Verzeichnis der Beiträge
1 bis 10 von 1146 vorwärts springen zum Ende
Fertigstellung Schleusengraben

29.05.2020 [neu]
Video ansehen [Bad Berka TV]
Rhododendrongarten Bad Berka

27.05.2020
Video ansehen [Bad Berka TV]
Große Reinigung von Klein Venedig und Mühlgraben

20.05.2020 [neu]
Video ansehen [Bad Berka TV]
Kneipp-Saison Eröffnung 2020 – Klappe die Zweite

18.05.2020
Video ansehen [Bad Berka TV]
Aktuelles aus dem Rathaus über die Corona-Lage

18.05.2020
Video ansehen [Bad Berka TV]
Wohnhausbrand in Bad Berka

01.05.2020
Video ansehen [Bad Berka TV]
149. Sendung Stadtreporter Bad Berka -TV- (März/April 2020)

27.04.2020
Video ansehen [Bad Berka TV]
Tourist-Information im Coudrayhaus

15.04.2020
Video ansehen [Bad Berka TV]
Ostergottesdienst 2020 aus der evgl. Kirche St. Marien Bad Berka

12.04.2020
Video ansehen [Bad Berka TV]
Osterhasen gegen Corona in Meckfeld

09.04.2020
Video ansehen [Bad Berka TV]
1 bis 10 von 1146 vorwärts springen zum Ende