Ampelanlage nach Unfall in Bad Berka umgefahren
15.10.2017
1 Bewertung
7.485 Besucher


Am 15.Oktober, gegen 12.00 Uhr, kam es in Bad Berka auf der Bundesstraße 87, Abzweig Tiefengrubener Straße, zu einem VerkehrsUnfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurde eine Ampelanlage umgefahren. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Straße halbseitig und kurzzeitig auch komplett gesperrt werden. Die Polizeiinspektion Weimar hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen führten gesundheitliche Probleme des Mercedes-Benz Fahrers zum Unfall.


Beiträge mit ähnlichem Inhalt :

Trailer - 900 Jahre Bad Berka
Einweihung des behindertengerechten Zugangs ins Rathaus
Präventionsprogramm Schleuderdrama
Übergabe Förderbescheid Auslagerung Bauhof
Großübung der Feuerwehren in der Zentralklinik
Einweihung Nachbau einer Liegehalle
120 Jahre klinische Medizin in Bad Berka
139. Sendung Stadtreporter Bad Berka -TV- (Juli/August 2018)
Sommerfest Kneippverein Bad Berka
Gasleitung bei Erdbohrarbeiten in Bad Berka beschädigt




Sie möchten diesen Beitrag auf Ihrer Website einbinden? Wenn Sie den Beitrag in ein anderes Portal übergeben möchten, klicken Sie bitte hier...
Beitrag zu Twitter übergeben  Beitrag zu Facebook übergeben
Suche
   

 
Autoplay ein  Autoplayfunktion ein/ausschalten
Verzeichnis der Beiträge