Neu ausgebautes Teilstück des Ilmtal-Radweges in Tannroda eröffnet
18.08.2017
3 Bewertungen
5.258 Besucher


Der Ilmtal-Radweg zählt zu den beliebtesten Radwegen Deutschlands. Auf einer Länge von 123 km folgt der Ilmtal-Radweg dem blauen Band der Ilm von deren Ursprung im Thüringer Wald bei Stützerbach bis zur Mündung der Saale bei Großheringen. Er überwindet einen Höhenunterschied von 750–120 m ü. NN. Der Schwierigkeitsgrad ist als leicht bis mittel einzustufen und für Familien mit Kindern geeignet. In Tannroda wurde am 18. August ein Neu ausgebautes Teilstück des Ilmtal-Radweges eröffnet.


Beiträge mit ähnlichem Inhalt :

FC Bayern München - Borussia Dortmund Autolackierung
Neues Wohnprojekt Bergern
Weihnachtsbaumverbrennen in Tannroda
Dritter Waldbrand binnen einer Woche bei Tannroda
Heimatfest in Tannroda
Kneippsaison 2017 eröffnet
Kneippsaison 2016 eröffnet




Sie möchten diesen Beitrag auf Ihrer Website einbinden? Wenn Sie den Beitrag in ein anderes Portal übergeben möchten, klicken Sie bitte hier...
Beitrag zu Twitter übergeben  Beitrag zu Facebook übergeben
Suche
   

 
Autoplay ein  Autoplayfunktion ein/ausschalten
Verzeichnis der Beiträge
1 bis 10 von 970 vorwärts springen zum Ende
Weiberfasching des BCV

08.02.2018
Video ansehen [Bad Berka TV]
Ausstellungseröffnung - Auf Anschlag

05.02.2018
Video ansehen [Bad Berka TV]
Modell und Bahn - Ausgabe Januar 2018
(Teil 1)


15.02.2018 [neu]
Video ansehen [Bad Berka TV]
Modell und Bahn - Ausgabe Januar 2018
(Teil 2)


15.02.2018 [neu]
Video ansehen [Bad Berka TV]
Hängeschränke für das Familienzentrum Bad Berka

19.01.2018
Video ansehen [Bad Berka TV]
Modell und Bahn - Ausgabe Dezember 2017

22.12.2017
Video ansehen [Bad Berka TV]
135. Sendung Stadtreporter Bad Berka -TV- (November/Dezember 2017)

15.12.2017
Video ansehen [Bad Berka TV]
Outtake-Clips 2017

14.12.2017
Video ansehen [Bad Berka TV]
Weihnachtsmarkt Bad Berka

03.12.2017
Video ansehen [Bad Berka TV]
Weihnachtsmarkt am Hexenberg

30.11.2017
Video ansehen [Bad Berka TV]
1 bis 10 von 970 vorwärts springen zum Ende